art18 ist ein verein, der zum ziel hat, kunst und kultur im währinger alltag präsenter und erlebbarer zu machen.
zu diesem zweck werden besonders lokale und gemeinsam entwickelte projekte unterstützt und vorangetrieben und in die tat umgesetzt.

beschreibung:
der verein will kunst- und kulturschaffende vernetzen und mit dem interessierten publikum wie auch mit politik und wirtschaft zusammenbringen.

dazu werden regelmässig treffen organisiert (derzeit einmal im monat, datum und ort findet ihr bei " termine " im menu), und gemeinsame veranstaltungen initiiert und z.t. organisiert. weiters werden veranstaltungen der mitglieder publiziert und im anschluss dokumentiert.

um grösstmögliche wirkung und bestmöglichen nutzen zu erlangen sind alle kunst- und kulturschaffenden und interessierten (insbesondere währinger*innen) aufgerufen an unseren veranstaltungen teilzunehmen, aber auch dem verein beizutreten. eine vernetztung entfaltet ihre wirkung besonders mit der dichte der maschen.

um die vereinsarbeit finanzieren zu können, wie z.b. das betreiben der homepage, die produktiuon von flyern etc., wird ein mitgliedsbeitrag von 35,-- euro/jahr von ordentlichen mitgliedern eingehoben. diese sind im verein stimmberechtigt. es gibt auch die möglichkeit der ausserordentlichen mitgliedschaft, die vom vorstand vergeben wird. auch fördernde ehrenmitglieder sind willkommen.
alle mitglieder werden dafür im zuge der vereinsarbeit nach aussen vertreten (z.b. veranstaltungsankündigungen auf der homepage, auf facebook oder in handouts, benachrichtigungen über treffen, teilnahme an gemeinsamen aktionen, ...), bzw. werden ihre leistungen gebührend gewürdigt. wir freuen uns über anmeldungen