Café Trabant

Seit Dezember 2018 gibt es zimelichen coolen Zuwachs für den 18. Bezirk! Das coole Café Trabant ist eine hippe Mischung aus Bar und Café und ihr findet es  etwas versteckt in einer Nebenstraße zum Aumannplatz. In der urigen Wiener Location wurde alles DIY-mäßig renoviert und Altes mit Neuem verbunden. Holzofen, Backsteinwand, Holzvertäfelungen und weiche Sofas garantieren eine gemütliche Grundstimmung. Wenn euer Magen knurrt, seid ihr mit dem Flammkuchen bestens beraten. Diesen gibt’s ganz klassisch mit Speck, roten Zwiebeln und Petersilie, mit Birne, Walnuss und Blauschimmelkäse oder auch mit Champignons und Lauch. Letzteren gibt’s auch als vegane Variante – genauso wie den süßen Apfel-Zimt-Flammkuchen. Bierliebhaber können zwischen Schremser, Augustiner, 100 Blumen und Boku Bier wählen.

Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag ab 16 Uhr.


Dittesgasse 3, 1180