Liebe Freunde, Fans, Kulturinteressierte, Kollegen und Medienpartner,
 
Wiener Kult präsentiert nach fast 3 Jahren Bühnenabstinenz
 
Das Labyrinth
 
Eine reiche Unternehmerin veranstaltet Abenteuerreisen durch die Unterwelt Europas und verliert auf jeder Tour ein paar Kunden. Sie beauftragt einen abgehalfterten Detektiv diese zu suchen und stellt ihm eine mysteriöse Begleitung zur Seite. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise zu ungewöhnlichen Orten und sie gelangen zu merkwürdigen Gestalten, Genforschenden, Geldgierigen, Wiedergeborenen und Blutrünstigen. Ob die Touristen gefunden werden? Wartet am Ende gar der Tod oder ist alles nur ein böser Traum ... Das Ende entscheidet das Publikum.

Ein Kriminalgrusical mit Musik und Tanz.

PREMIERE 28.01.2022 sowie am 29.01.2022, jeweils 20h
Theater Rampenlicht, Mitterberggasse 15, 1180 Wien

Regie: Jacky Surowitz
mit Max Wenning als Detektiv, Nicolaas Buitenhuis als sein Gewissen, Angi Dolna als mysteriöse Lucille, sowie Michael Thauer, Annavera Dutter, Mark Rayal, Fiona Terler, Ben Schidla, Aurelia Lanker, Christoph Feiler und Jacky Surowitz

AK 18,00, VVK 15,00
VVK und Reservierungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auf Grund der begrenzten Sitzplatzanzahl und der aktuellen Lage ist eine Reservierung empfehlenswert, es gilt die 2G-Regel.
Ermäßigung für Kostümierte und Gruppen ab 6 Personen (bei Voranmeldung)
Ermäßigung für art-18 Mitglieder bei Voranmeldung
 
Wir danken für die Veröffentlichung unserer Daten und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
 
MfG
Jacky Surowitz
Wiener Kult