artwalk18 2018
sa. 28/04 und so 29/04/2018
offene ateliers und galerien in ganz währing
und vieles mehr - siehe programm


literatur.fest.währing 2018
sa. 05/05 und so 06/05/2018
wochenende mit viel literatur in verschiedenen veranstaltungsstätten in währing - siehe programm


theater.fest.währing 2018
sa. 12/05 und so 13/05/2018
theater, performance, szenische lesungen - 7 veranstaltungen an einem wochenende - siehe programm


musik.fest.währing 2018
sa. 19/05 und so 20/05/2018
an diesem wochenende spielen 8 sehens- und hörenswerte live-acts in den kaffehäusern und beisln von währing - siehe programm


2.impro.fest.währing
april - juni 2018
impro-veranstaltungs-reihe mit österreicheischen und internationalen grössen der freien impro szene!


artuesday frühjahr 2018
april - juni 2018
die bekannte und beliebte veranstaltungsreihe geht auch in diesem frühling weiter - siehe programm


bilder einer frau

tanz, choreografie, performance: suni löschner, katharina weinhuber

seit einigen jahren geben die beiden künstlerinnen tanzstunden für seniorinnen und senioren in betreuungseinrichtungen. dies ist der ausgangspunkt für ihr tanzstück, das die möglichkeiten von tänzerischer, musikalischer und verbaler kommunikation mit einer älteren generation, auslotet.

das stück behandelt verschiedene frauengestalten, die diese altersgruppe geprägt haben. wie entsteht nach vielen jahrzehnten lebenserfahrung ein körpergedächtnis mit erinnerung an arbeit oder andere tätigkeiten? was ist davon präsent und lebendig in der gegenwart?

bekannte lieder aus der jugendzeit der zuseherinnen, sowie texte und gedichte laden zum nachdenken, erinnern und lachen ein.

aufführungen am 13.5.: um 15 uhr für bewohnerinnen und für publikum, eine kürzere zusatzvorstellung, für die bewohnerinnen, die nicht in den saal kommen können, nach der vorstellung um 15 uhr.

suni löschner wurde 1978 in wien geboren und begann ihre tanzausbildung bei aurelia staub. 2001 erhielt sie ihr tanzpädagogik diplom von der anton bruckner privatuniversität in linz. im selben jahr erhielt sie das auslandsstipendium des bka und war danceweb-stipendiatin. darauf folgten fortbildungen bei mapa unter der leitung von ide van heiningen und ex.e.r.ce am ccn in montpellier unter der leitung von mathilde monnier. suni löscher tanzte u.a. mit pierre droulers und jan langedijk. seit 2009 ist sie auch als tanzpädagogin für kinder, jugendliche und erwachsene tätig sowie mutter von zwei kindern.


katharina weinhuber (d) studierte tanzpädagogik und bühnentanz am bruckner konservatorium linz. seit 2001 ist sie als performerin, tänzerin und choreographin im in- und ausland tätig. 2002 gründete sie gemeinsam mit der komponistin judith unterpertinger die performancegruppe znit. 2005 war sie artist in residence @ impulstanz (wien), bei tanzpool (wien) und 2007 bei tanzzone1 (tirol).
seit 2013 arbeitet sie mit dr. doris ingrisch am forschungsprojekt „wissenschaft und kunst im dialog“ an der universität für musik und darstellende kunst wien.
ihre unterrichtstätigkeit ist meist projektbezogen und oft interdisziplinär ausgerichtet.

menü termine