Wie es beliebt: Ausstellung Capriccio Aquarelle Quodlibet von Herbert Pasiecznyk

Eintritt frei!

Zu sehen nach Ende des aktuellen Lockdown, voraussichtlich ab 19.4.2021 in der VHS Alsergrund, Galileigasse 8, 1090 Wien.

Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr.

15 x 56 cm sind diese Aquarelle groß, ein seltsames Format. Wie kommt man zu solchen Maßen?

"Ich habe diese Streifen Aquarellpapier aus der Papierabfallkiste der Firma Japico gezogen. Für mich ein wahrer Glücksfund. Diese gefundenen Papiere haben unterschiedliche Oberflächen und verschiedenes Gewicht. Die Wahl der Farben ist willkürlich. Alles stimmt, es sind lauter Zufälle", so der Künstler.


Herbert Pasiecznyk:

Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien, Schillerplatz, bei Prof. Sergius Pauser, Prof. Gustav Hessing und bei Prof. Rudolf Hausner. Diplom an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Verleihung des akademischen Grades Magister artium


Pasiecznyk Herbert - https://www.pasiecznyk.com/