02.03.2020 - 20 Uhr

Lesung von Rudi Hausmann und Christine Renhardt
mit Akkordeon-Begleitung von Rosemarie Radtke
Einstudierung: Christine Renhardt, Textadaptierung: Rudi Hausmann

Beginn um 20 Uhr im Festsaal des Amtshauses Währing, Martinstraße 100, 2. Stock - Einlaß um 19:30 Uhr - freie Spende

Anmeldung: Tel.Nr. 01-4000-18127 zu den Öffnungszeiten des Museums oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arthur Schnitzler hat in diesem Stück zwei seiner Lieblingsmotive aufgegriffen: Liebe und Betrug. Eine Liebesgeschichte in Briefen, die durch Wortwitz unterhält. Das Flair der Zeit, in der sie spielt, ist zwar vergangen. Doch umgelegt in das Heute finden sich Motive und Personen rasch wieder. Oder gibt es in unserem Jahrhundert weder Liebe noch Betrug?...

Beide sind wohlhabend, aber gelangweilt und träumen von der Wiederholung der großen Jugenliebe. Also verkleidet sie sich als Vorstadtmädel und er sich als mittelloser Dichter. Man trifft sich und spielt einander eine Komödie vor. Doch wie endet das Abenteuer?


https://www.bezirksmuseum.at/de/bezirksmuseum_18/veranstaltungen/

Bezirksmuseum Währing
1180, Währinger Straße 124

Öffnungszeiten
Montag 9.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstag 18.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung
Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Ausnahme: Semesterferien geöffnet
Freier Eintritt