Christian Emil Cerny

Atelier: Schulgasse 40 1180 Wien

0043 699 17153515

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

website:
www.christianemilcerny.com

Instagram, Facebook, Twitter, Linkedin, Saatchiart


Der Wiener Christian Emil Cerny ging nach der Matura für zwei Jahre nach Berlin und arbeitete dort in der freien Szene als Drehbuchautor für Kurzfilme und Bildender Künstler. Seine erste Ausstellung war Mitte der 80er Jahre in der Galerie Steiner in Lienz/Osttirol und bereits ein Jahr darauf im Technischen Museum in Wien.


Er studierte Theaterwissenschaften an der Uni Wien und arbeitete dann 17 Jahre als Kostümbildner und Designer in Österreich, Deutschland und Holland. Zeichnen gehörte zum Handwerk und war immer ein Teil seines Lebens. Farbe kam erst später ins Spiel.


Seine ersten großformatigen Bilder malte er 2005. Insgesamt hatte er bis heute 46 Einzelausstellungen und 6 Gruppenausstellungen. Seine Arbeiten sind meist großformatig und liegen im Spannungsfeld zwischen figurativer und informeller Malerei, grell, laut, bunt, körperlich, sexuell und narrativ.


Zwischendurch schreibt er das eine oder andere Buch. Zwei davon sind bislang erschienen und waren beides Auftragsarbeiten des Berliner/Wiener Goldegg Verlages.




Christian Emil Cerny vor einem seiner neuesten Werke mit dem Titel 'Wounded & Wonderful' 2019, 220 x 170 cm, Acryl auf Leinwand