Die Villa Schapira ist ein Zwischennutzungsprojekt des USUS kreativ Kollektiv.
Im Zuge des artwalk18 zeigen die in der Villa Schaffenden gemeinsam mit Künstler*innen
aus dem kreativ Kollektiv Umfeld interdisziplinäre Arbeiten.

Teilnehmende Künstler*innen:
Zirkus Mops | Jay Vaughan | Oni Studio | Stizz | Heinz Seidenbusch | Barbis Ruder | Waltner Roschnik |
Herr Nowak | Litto | Sebastian Kreuzer | Noemi Kiss | Tiana Katinka | Kerstin Hruza | Gruener.li | Eva Grün |
Kristina Foggensteiner | Evaversum | Edengarments | Richard Eigner | Kati Bruder

Mehr Informationen und das detailierte Programm finden Sie unter

www.usus.wien/aktuelles/zwischennutzung/villa-schapira-beim-kunstfest-waehring-artwalk18-2020/