Samstag den 14. Dezember@ Galerie zwischendecke Hernalser Hauptstraße 31 1170 Wien
 
Eröffnung ab 19:00

„ rot"
Ausstellung mit Arbeiten von Juma Hauser

Zur Ausstellung:
Unter dem Titel „rot“ zeigt Juma Hauser in der Galerie Zwischendecke eine kleine Auswahl an Grafiken, Fotos und Collagen. Diese verbindet – neben dem dominanten Farbton – ein topographischer Blick auf das Alltägliche.
Im Rahmen des Abends kann man auf Holz kaschierte Drucke der laufenden Instagram-Serie „#ourredcoffeetabletoday“ zu einem Spezialpreis erwerben und als Geschenk verpacken lassen — der Erlös kommt der Seenotrettungsorganisation Sea-Watch zugute. 

Zur Künstlerin:
Juma Hauser arbeitet als bildende Künstlerin und Gestalterin in Wien. Als solche ist sie in interdisziplinären Projekten im In- und Ausland tätig. Ihr besonderes Interesse gilt der Auseinandersetzung mit Sprache, Räumen und unterschiedlichen Formen von Geschichtsschreibung. Studium der Malerei und Grafik (Klasse für konzeptuelle Kunst) an der Akademie der Bildenden Künste, Wien und der African Studies in Birmingham, UK. 2016 veröffentlichte sie im Mandelbaum Verlag die künstlerisch-wissenschaftliche Publikation Das Marampa Projekt.

Kontakt:
www.jumahauser.net
https://www.instagram.com/atelier_juma_hauser
https://www.mandelbaum.at/buch.php?id=714&menu=buecher

Das Event bietet Gelegenheit zu Kontakt und Vernetzung.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen zu.

--
KNH Kulturnetz Hernals

Mag.Roman Lechner
Projektentwicklung, Organisation
zwischendecke Hernalser Hauptraße 31 1170 Wien
 +43 (0)699 11967166
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kulturnetz-hernals.at